alfred daniel däubl

der stadtmaler aus wien


VITA

alfred daniel däubl 

der stadtmaler



GEDANKEN, DIE MICH BEWEGEN 

»du bist nicht wundervoll, du bist das wunder.«

 

du bist das wunder, das du dein leben lang gesucht hast.

du bist die person, in der alles stattfindet 

und in der sich bewusstsein selbst erkennt.

ein größeres wunder gibt es nicht.

                              

                                                   stefan hiene

 


STATIONEN 

 

geb. 1958 in wien

seit  1986 künstlerisch-pädagogische tätigkeit/

ab 2006 intensive auseinandersetzung mit der aquarellmalerei/


u.a. studien bei

 prof. hoffmann,

 erwin kastner 

und bernhard vogel/

inspiration durch verschiedene aquarellisten aus dem in-und ausland 



autodidaktisches arbeiten 

 

KÜNSTLERISCHES SCHAFFEN 

 

vorwiegend malerei plein air, 

szenen aus dem stadtleben,

-in parks, 

-verträumten gässchen, 

darstellung von sehenswürdigkeiten,

skizzenarbeit in öffentlichen verkehrsmitteln,


bilder zur meditation.


lebenskunst-forschung seit 2010

....

ich biete an:

auftragsarbeiten,

aquarell-workshops,

sketch tours,

öffentliche und private ausstellungen,

privatvernissagen u.v.m